headerphoto

Haltern & Umgebung

Im Herzen des Naturparks Hohe Mark gelegen, laden die Halterner Seenlandschaft und die idyllische Westruper Heide zum Wandern und Entspannen ein. Ein umfangreiches Radwegenetz von ca. 400 km und gut ausgeschilderte Wanderwege ermöglichen abwechslungsreiche Touren in die von Flüssen und Wäldern geprägte Umgebung. Am Wegesrand bieten originelle Ausflugslokale kulinarische Genüsse, so dass sich eine kleine Rast bei uns immer lohnt.

Doch Haltern am See bietet mehr als das. Interessante Sehenswürdigkeiten wie das Westfälische Römermuseum, das alte Rathaus oder der Siebenteufelsturm vermitteln Ihnen einen Eindruck in die jahrhundertalte Geschichte der Seestadt. Und auch die Alte Sythener Mühle, das Sythener Schloss, der Annaberg mit seiner Wallfahrtskapelle oder die Katharinenkapelle in Hamm - Bossendorf sind immer wieder einen Besuch wert.

Freizeitspaß für Groß und Klein bietet das Halterner Seebad mit seinem Natursandstrand. Ob Sie surfen, paddeln, schwimmen oder gemütlich im Strandkorb liegen möchten - hier können Sie einfach einmal die Seele baumeln lassen. Die Freizeitparks Kettler Hof in Lavesum, der Prickings Hof in Sythen sowie das Hallenbad Aquarell bieten Spaß für die ganze Familie.

Genießen Sie die gemütliche Atmosphäre auf dem Halterner Marktplatz mit seinem historischen Flair sowie das reichhaltige kulinarische gastronomische Angebot. Kulturell locken vor allem die wiederkehrenden Highlights wie “Haltern bittet zu Tisch” im August, das Heimatfest mit Einkaufssonntag im September oder der Gänsemarkt im November.

 

Zum Vergrößern Fotos anklicken!

Bootsverleih MeilenbrockBrunnen MarktplatzGlockenspiel RathausLippe bei FlaesheimSiebenteufelsturmStauseeuferWestruper Heide